Infrastruktur

Die 11 Gemeinden Aarberg, Bargen, Bühl,  Epsach, Hermrigen, Jens, Kappelen, Merzligen, Radelfingen, Seedorf und Walperswil  haben per 1. Januar 2012 den Gemeindeverband "Regio Feuerwehr Aarberg" gegründet. > Karte

Per dem selben Datum wurden jegliche Feuerwehr Aufgaben an die Regio Feuerwehr Aarberg delegiert. Das Gebiet erstreckt sich über eine Fläche von 86,1 km2, in diesem Gebiet sind per 1. Januar 2017 14'498 Personen wohnhaft.

Wir haben einen Personalbestand von 213 aktiver Angehöriger der Feuerwehr (AdF), davon 11 Frauen

Photo: M.Bürgi / Fachdienstübung Maschinisten 2015

 

 

 

© Regio Feuerwehr Aarberg, 3270 Aarberg

*********************



Zugriffe seit 22. Februar 2016

*********************